Staatlich geprüfter Medizinproduktehandel

Sie sind derzeit nicht angemeldet

Unterkategorien

Arbeitskleidung

Arbeitskleidung

Nicht erst durch die Covid-19-Pandemie gehört es im medizinischen Bereich in Spitälern, Arztpraxen oder Pflegeeinrichtungen zum Alltag, Schutzkleidung zu tragen. Grundsätzlich ist Schutzkleidung in allen medizinischen Bereichen wichtig, um Infektionen zu vermeiden.

Arbeitskleidung wird in Form von Overalls, Schürzen, Handschuhen und Masken angeboten. In Österreich regeln die Hygienevorschriften den Einsatz von Schutzkleidung in medizinischen Einrichtungen. In der Verordnung der Verordnung der Österreichischen Ärztekammer über die hygienischen Anforderungen von Ordinationsstätten und Gruppenpraxen (Hygiene-V 2014) heißt es im § 13 zu Schutzkleidung:

  • „In Bereichen mit erhöhtem Kontaminationsrisiko sind die Mitarbeiter unter Beachtung des Risikoprofils der Ordinationsstätte und dem jeweiligen Arbeitsbereich mit zweckmäßiger Arbeitskleidung auszustatten. Die Arbeitskleidung ist entsprechend regelmäßig zu reinigen, bei sichtbaren Verschmutzungen umgehend zu wechseln.
  • Gemäß dem Risikoprofil des in der Ordination ausgeübten Leistungsspektrums wird Arbeitskleidung immer oder bei Verschmutzung oder möglicher Kontaminierung getrennt von der Privatkleidung gelagert.“

Zusammenfassend muss Schutz- oder Arbeitskleidung immer dann getragen werden, wenn es zu Kontakt mit Blut, Körperflüssigkeiten oder anderen potenziell infektiösen Materialien gibt. Schutzkleidung schützt sowohl das Pflegepersonal als auch die Patienten vor Infektionen. Sie muss regelmäßig gewaschen oder entsorgt werden, um Infektionsrisiken zu minimieren. Arbeitskleidung ist somit ein wichtiger Teil der Infektionsprävention in allen medizinischen Bereichen.

Bei KAISERMED erhalten Sie Schutzkleidung und Arbeitshandschuhe aus einer Hand, um im Praxisalltag vor Kontamination gerüstet zu sein und gleichzeitig die gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten.

Schutzkleidung und medizinische Masken

Unter der Unterrubrik Schutzkleidung bieten wir Ihnen den knielangen KAISERMED Einweg Schutzkittel aus Polypropylen an. Ergänzt wird der Ganzkörperkittel durch die KAISERMED Einweg Schuhüberzieher sowie durch die KAISERMED medizinische Kopfhaube. Alle Produkte im Bereich Schutzkleidung überzeugen durch ihren leichten und luftdurchlässigen Tragekomfort und eine eindeutige Zertifizierung als medizinisches Produkt.

In bestimmten medizinischen Bereich sollte zusätzlich zur Arbeitskleidung auch eine Schutzbrille getragen werden. Bei der KAISERMED Schutzbrille mit CE zum Schutz vor Infektionen über die Augen handelt es sich um ein Qualitätsprodukt mit CE-Zertifikat. Das weiche Gummiband erhöht den Tragekomfort ebenso, wie die Anti-Beschlag-Beschichtung.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch ein umfassendes Portfolio an medizinischen Masken mit entsprechender Zertifizierung. Sie haben die Wahl zwischen medizinischen Einwegmasken (OP-Masken), FFP2-Atemschutzmasken oder FFP3-Masken mit Ventil. Alle angebotenen medizinischen Masken werden in Europa hergestellt und verfügen über eine eindeutige und gültige Zertifizierung.

Handschuhe

Zur Schutz- und Arbeitskleidung im Kosmetikstudio, der Arztpraxis oder im Krankenhaus gehören grundsätzlich Handschuhe. Sie sind wichtig, weil sie eine Barriere zwischen den Händen des Trägers und den Krankheitserregern schaffen. Darüber hinaus dient der Einmalhandschuh auch als Chemikalienschutz beim Umgang mit für die Haut unzuträglichen Stoffen. Ebenso gehören Schutzhandschuhe bei Mitarbeiter im Labor, in Apotheken, in der Forschung oder auch in der chemischen Industrie zur PSA (Persönlichen Schutzausrüstung). Handschuhe schützen den Arzt und das Fachpersonal davor, sich selbst anzustecken, und verhindern, dass die Behandler oder das Pflegepersonal Krankheitserreger auf die Patienten übertragen. Handschuhe sollten grundsätzlich getragen werden, wenn Kontakt mit Blut oder anderen Körperflüssigkeiten zu erwarten ist, ebenso  wenn eigenes Verletzungsrisiko gegeben ist.  Handschuhe sollten auch getragen werden, wenn Ärzte, Kosmetiker oder das Praxispersonal mit Instrumenten arbeitet, die Körperflüssigkeiten enthalten können. Auch wenn Handschuhe keinen 100-prozentigen Schutz vor Kontamination und Ansteckung bieten, reduzieren sie das Risiko einer Infektion erheblich.

In der Unterkategorie Handschuhe finden Sie ein breites Angebot an medizinischen Untersuchungs- und Therapiehandschuhen für alle Handgrößen wie zB. den beliebten Latexfreien Vasco nitril Blue Nitril Handschuh. ChirurgInnen wiederrum schätzen den bewährten  VASCO OP SENSITIVE 5,5 – 9 STERILE-Handschuhen von BBraun. Bei diesen Operationshandschuhen handelt es sich um weiße, puderfreie und sterile Handschuhe von höchster Güte. Benötigen Sie einfache unsterile Handschuhe z.B. für den Lebensmittel- oder Kosmetikbereich, empfehlen wir Ihnen den VASCO VINYL POWDER-FREE von BBraun.

Die Investition in innovative und sichere Schutzkleidung ist eine Investition in Sicherheit. Bei KAISERMED erhalten Sie Schutz- und Arbeitskleidung aus einer Hand!