Cleartest® Mononucleose | Schnelltest für Pfeiffersches Drüsenfieber

27,90  exkl. MwSt.

Art.-Nr.: N/A

Bei infektiöser Mononukleose / Pfeiffersches Drüsenfieber

Test aus Vollblut, Plasma oder Serum

Auswertung in 5 Minuten

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Sammle jetzt 5-10 KAISERTALER im Wert von 0,50 -1,00 !
Sammle jetzt 5-10 KAISERTALER im Wert von 0,50 -1,00 !
Clear

Cleartest® Mononucleose | Schnelltest für Pfeiffersches Drüsenfieber

Der Test zum qualitativen Nachweis von Antikörpern aus Vollblut, Serum oder Plasma

Der Cleartest® Mononucleose ist geeignet für einen qualitativen Nachweis von infektiöser Mononucleose Antikörpern aus Vollblut, Serum oder Plasma.

Die Diagnose von infektiöser Mononukleose kann durch einen Bluttest gestellt werden. Der Cleartest Mononucleose ist ein Schnelltest, der für den Nachweis von Antikörpern gegen das Epstein-Barr-Virus aus Vollblut, Serum oder Plasma geeignet ist. Der Cleartest Mononucleose ist ein zuverlässiges Hilfsmittel zur Diagnose von infektiöser Mononukleose. Er ist einfach anzuwenden und liefert ein Ergebnis innerhalb von 5 Minuten. Ein positives Ergebnis zeigt an, dass Antikörper gegen das Epstein-Barr-Virus vorhanden sind

Was ist infektiöse Mononucleose?

Die infektiöse Mononukleose, auch Pfeiffersches Drüsenfieber genannt, ist eine Viruserkrankung, die durch das Epstein-Barr-Virus (EBV) verursacht wird. Das EBV gehört zu den humanen Herpesviren und ist hochansteckend. Trotz des problematischen Krankheitsverlaufs wird diese vorwiegend bei Kindern und Jugendlichen vorkommende Erkrankung oft nicht oder zu spät erkannt. Die Inkubationszeit beträgt 1-7 Wochen. Zu den Symptomen gehören unter anderem fieberhafte Mandelentzündung, Lymphknotenschwellung und vergrößerte Milz (Splenomegalie). Die Behandlung der Mononukleose erfolgt rein symptomatisch. Die häufige Fehldiagnose als bakterielle Angina tonsillaris ist besonders gefährlich, durch die weitere Behandlungsmethoden. Bei bakterieller Angina kann Amoxicillin bzw. Ampicillin verordnet werden, was im Falle einer Mononukleose jedoch eine Arzneimittelexanthem hervorrufen kann.

“In der Medizin zählt jede Sekunde – eine schnelle Diagnostik in der Arztpraxis ist der Schlüssel zur richtigen Behandlung und einem gesunden Morgen.”

Der Cleartest® Mononucleose Schnelltest ermöglicht die Diagnosestellung:

  • Fieberhafte Angina tonsillaris
  • Lymphknotenschwellung
  • Vergrößerte Milz (Splenomegalie)
  • Infektiöse Mononukleose
  • Pfeiffersches Drüsenfiber
  • Epstein-Barr-Virus

Der Test liefert den Nachweis aus:

  • Vollblut
  • Plasma
  • Serum
  • Testdauer: 5 Minuten
 
 
 
Verpackung Cleartest Mononukleose Schnelltest
Für größere Stückmengen des Cleartest® Mononucleose Schnelltests fragen Sie hier nach Preis und Verfügbarkeit

Varianten vom Cleartest® Mononukleose

  • 10 Tests
  • 25 Tests

Die Fakten zum CLEARTEST Mononukleose

  • Dient dem qualitativen Nachweis von Mononucleose
  • Die Testkasetten ermöglichen die schnelle Diagnose von Mononucleose, auch als Pfeiffersches Drüsenfieber bekannt
  • Diese Bakterien sind verantwortlich für charakteristische Erkrankungen wie Fieberhafte Angina tonsillaris, Lymphknotenschwellung, Vergrößerte Milz (Splenomegalie)
  • Erfolgt durch Vollblut, Serum oder Plasma und weist Mononucleose nach
  • Hohe Sensitivität und Spezifität gewährleisten zuverlässige und bestätigte Testergebnisse
  • Die Anwendung ist einfach, und das Ergebnis kann in 5 Minuten abgelesen werden
  • Zwei Farblinien bedeuten ein positives Ergebnis
  • Eine Farblinie zeigt ein negatives Ergebnis an
  • Die Kontrolllinie bestätigt die korrekte Durchführung des Tests

Wichtige Infos:

  • Nur für die professionelle In-vitro Diagnostik

  • Lagerung bei 2 – 30 °C.

Allgemeines zu Virus- und Infektionserkrankungen

Viren verursachen eine Reihe an Erkrankungen wie z.B. Influenza, COVID-19, Hepatitis, Herpes und HIV/AIDS, diese Viren können Epidemien und sogar Pandemien auslösen. Sie verursachen mehr oder weniger starke Krankheitssymptome und können bis hin zu lebensbedrohlichen Komplikationen führen. Viren werden hauptsächlich durch Tröpfcheninfektion übertragen, manche Viren werden auch über Blut über den direkten oder indirekten Kontakt mit infizierten Personen oder Gegenständen übertragen. Die natürliche Reaktion des Körpers auf Infektionen, sei es durch Viren, Bakterien oder andere Erreger ist die Entzündung, welche ein Teil der Immunantwort ist und dazu dient, die Infektion zu reduzieren und damit den Körper zu schützen. Die Entzündungen treten in verschiedenen Geweben und Organen auf, abhängig davon welcher Teil des Körpers vom Virus betroffen ist. Aus dem Grund hängt auch die Behandlung der Erkrankungen von der Virusart und der auslösenden Symptomatik ab. Die Behandlung reicht von antiviralen Medikamenten, symptomatischen Maßnahmen bis hin zu präventiven Impfstoffen.

Die Cleartest Point-of-Care-Diagnostik, zu der auch der Cleartest® Mononucleose Schnelltests gehört, unterstützt präzise und schnell die Erkennung von Infektionskrankheiten, sie liefert schnelle und verlässliche in vitro Testergebnisse vor Ort. Die Cleartest Schnelltestpalette umfasst häufige virale oder bakterielle Infektionen von der Influenza bis zur Borreliose. Durch die frühzeitige Diagnose ist eine nachweislich verbesserte Patientenversorgung und Reduzierung der oft starken Komplikationen, möglich.

  • Persönliche Beratung
Favicon Kaisermed
KAISERMED Handel

Versandinfo:

Persönliche Beratung von Experten:

Paul Kaiser

Kundenpartner

Für das Sammeln von Kaisertalern loggen Sie sich vor Einkauf ein!

Kunden kauften auch