Masken und Schutzkleidung

Masken und Schutzkleidung Topseller

Masken und Schutzkleidung

Zeigt alle 9 Ergebnisse

Masken und Schutzkleidung

  • Wussten sie, dass die ersten Vorläufer der Atemschutzmaske die schnabelförmigen, mit Kräutern gefüllten Masken der mittelalterlichen Pestärzte waren?
  • Wussten sie, dass der Franzose Jean- Francois Pilatre de Rozier, bereits 1785 eine erste Saugschlauch- Atemschutzgerät mit Atemschutzmaske vorstellte?

Mundschutz im medizinischen Bereich

Im medizinischen Bereich kommt der Mundschutz bei medizinischen Behandlungen oder bei Untersuchungen zum Einsatz. Der medizinische Mundschutz schützt vor möglichen Infektionsübertragungen durch Filtration der Atemluft und dem zurückhalten von Krankheitserregern. Die Reduktion der Keimanzahl ist wichtig für Patient wie auch für den Behandler, da beide Parteien geschützt werden. Als fester Bestandteil der medizinischen Arbeitskleidung hilft der Mundschutz die notwendigen Hygienemaßnahmen im Labor, bei bestimmten Behandlungen und im Fall von Quarantäne Patienten einzuhalten. Um einen optimalen Schutz zu gewährleisten, ist es wichtig, dass der Mundschutz im Idealfall den gesamten Mund- und Nasen- Bereich abdeckt, sodass die gesamte Atemluft gefiltert werden kann. Der Mund- Nasen Schutz besteht meist aus mehreren Lagen Vlies, das mehrfach gefaltet ist, um für alle Gesichtsgrößen einsatzfähig zu sein. Meist ist der obere Rand der Maske mit einem bieg fähigen Metall verstärkt, um die Maske individuell an alle Nasenformen anpassen zu können.

Schutzkleidung

Bei Behandlungen, bei denen einen Umgang mit Körperflüssigkeiten wie Urin oder Blut unvermeidbar ist, ist das Tragen von Einwegkleidung sehr wichtig um den Patienten und den Behandler vor infektiösen Keimen zu schützen. Beliebte Varianten sind Schutzkittel, Brillen und Schuhüberzieher.