Perform® | 40 G | 900 G

47,46  exkl. MwSt.

Artikelnummer: n. a. Kategorien: , , , Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Beutel zu je 40 G oder Dose zu je 900 G

Größen: 60 X 40 G | 250 X 40 G | 4 X 900 G

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Jetzt bestellen und 9-91 KAISERTALER im Wert von 0,90 -9,10  verdienen!
Jetzt bestellen und 9-91 KAISERTALER im Wert von 0,90 -9,10  verdienen!

Pulverförmiges Desinfektionsmittel Perform®

Das pulverförmige Desinfektionsmittel Perform® mit sehr breitem Wirkungsspektrum auf Basis von aktivem Sauerstoff.

Das pulverförmige Desinfektionsmittel Perform® ist das Ideale Desinfektionsmittel- Konzentrat für den Einsatz im Risikobereich. Besonders dann, wenn hohe Anforderungen an das Umweltverhalten und die Anwenderfreundlichkeit eines Flächendesinfektionspräparates gestellt werden und trotzdem eine breite Wirksamkeit wichtig ist. Eines der Einsatzbereiche ist beispielsweise die Frühgeborenenstation.

Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.


Perform® Anwendungshinweise:

Einen Eimer mit der gewünschten Menge Wasser füllen und das Produkt beigeben und lösen.

1 Beutel (~40 g) auf 8 l Wasser = 0,5 %ige Lösung
2 Beutel (~80 g) auf 8 l Wasser = 1 %ige Lösung
Oder beim Einsatz der Perform® Dose eine entsprechende Dosierung mithilfe der Dosiertabelle.

Standzeit
Die Standzeit beträgt je nach Raumtemperatur max. 30 Stunden (bei 20°C) und 4 Stunden (bei 40°C) die Wirkstoffstabilität wird in dieser Zeit gewährleistet. Bei starkem Schmutzeintrag sollte die Gebrauchslösung früher gewechselt werden. Vor der Desinfektion sicherstellen, dass alle sichtbaren Verschmutzungen entfernt wurden.

Die Gebrauchslösung in gewünschter Konzentration im 2-Mopp-Nass-Wisch-Verfahren auf Fußböden ausbringen bzw. Oberflächen von Medizinprodukten und andere wischbare Flächen feucht wischen. Zur Desinfektion von Masken und Übungspuppen, Einzelteile in die Gebrauchslösung einlegen und nach der Einwirkzeit mit Wasser abspülen. Um eine Rückstandsbildung zu vermeiden, sollte nach dem 2. Wischvorgang nur eine minimale Restfeuchte auf den Flächen verbleiben. Perform® verfügt über eine Chlorfreie Formulierung, trotzdem kann es bei manchen Leitungswasserqualitäten durch den Einsatz von Aktivsauerstoff zu einem an Chlor erinnernden Geruch kommen. Eine Abmischung mit Reinigungsverstärkern ist nicht notwendig, da Perform® gute Reinigungseigenschaften aufweist. Dank einer guten Materialverträglichkeit der Gebrauchslösung kann das pulverförmige Desinfektionsmittel Perform® auch bei Problemwerkstoffen, wie z. B. Acrylglas (Inkubatoren), eingesetzt werden. Das pulverförmige Desinfektionsmittel Perform® ist auch zur Desinfektion von Atemschutz- und Inhalationsmasken sowie Übungspuppen geeignet.

Auf vollständige Benetzung achten. Ausrüstung gut mit Wasser reinigen. Beutel bzw. Dose nicht über Raumtemperatur lagern. Die Gebrauchslösung kann auf sehr empfindliche Textilfarbstoffe bleichend wirken. Für ausreichende Belüftung am Ort des Gebrauchs sorgen.

Schülke stellt seine Produkte nach fortschrittlichen, sicheren und umweltschonenden Verfahren wirtschaftlich und unter Einhaltung hoher Qualitätsstandards her, so erfüllen sie auch die Qualitäts- Standards von KAISERMED.

Pulverförmiges Desinfektionsmittel Perform® Zusammensetzung

100 g Lösung enthalten folgende Wirkstoffe:
45 g Pentakalium-bis(peroxymonosulfat-) bis(sulfat)
Kennzeichnung gemäß VO (EG) Nr. 648/2004: 5 – 15 % anionische Tenside, < 5 % nichtionische Tenside, < 5 % Phosphonate, < 5 % Seife, Duftstoffe

Chemisch-physikalische Daten

  • Farbe:weiß
  • Viskosität, dynamisch:Nicht anwendbar
  • Flammpunkt:Nicht anwendbar
  • Form:Granulat
  • pH:ca. 4 / 5 g/l / 20 °C / in Wasser

Größen:

  • 60 Beutel | 40 G
  • 250 Beutel | 40 G
  • 4 Dosen | 900 G

Für größere Stückmengen fragen Sie hier nach Preis und Verfügbarkeit

Mikrobiologische Wirksamkeit von Perform®:

Wirksamkeit Konzentration Einwirkzeit
bakterizid
EN16615, gemäß VAH
– geringe Belastung
0,5 % (5 g/l) 60 Min.
bakterizid
EN13727- geringe Belastung
0,5 % (5 g/l) 5 Min.
bakterizid
EN13727- geringe Belastung
1 % (10 g/l) 1 Min.
bakterizid
EN16615, gemäß VAH
– geringe Belastung
1 % (10 g/l) 15 Min.
tuberkulozid
EN14348- geringe Belastung
2 % (20 g/l) 60 Min.
levurozid
EN13624- geringe Belastung
0,5 % (5 g/l) 60 Min.
levurozid
EN16615, gemäß VAH
– geringe Belastung
0,5 % (5 g/l) 60 Min.
levurozid
EN13624- geringe Belastung
1 % (10 g/l) 15 Min.
levurozid
EN16615, gemäß VAH
– geringe Belastung
1 % (10 g/l) 15 Min.
fungizid
EN13624, EN13697- hohe Belastung
2 % (20 g/l) 60 Min.
begrenzt viruzid
EN14476, gemäß DVV
0,5 % (5 g/l) 5 Min.
begrenzt viruzid PLUS
EN14476- geringe Belastung
0,5 % (5 g/l) 5 Min.
viruzid
gemäß DVV
– geringe Belastung
2 % (20 g/l) 5 Min.
viruzid
EN14476- geringe Belastung
1 % (10 g/l) 5 Min.
Clostridium difficile
EN13697- geringe Belastung
1 % (10 g/l) 2 Std.

 

Anwendungsgebiet Konzentration Einwirkzeit
Badewannendesinfektion 1,5 % (15 g/l) 5 Min.

 

Listungen

  • IHO-Liste
  • RKI-Liste
  • ÖGHMP-Zertifikat
  • VAH-Zertifikat

Hygienemanagement

Ein richtig durchgeführtes und optimal konzipiertes Hygienemanagement ist eine wesentliche Voraussetzung für den erfolgreichen Praxisalltag und den Schutz von Patienten und Anwendern. Mit hochwertigen Produkten, praktischen Hilfsmitteln und Serviceleistungen bietet Schülke ein rundum professionelles Hygienemanagement. Unser Produktangebot ist optimal aufeinander abgestimmt. Dazu gehören Handschuhe und Schutzbekleidung, Produkte zur Desinfektion, Reinigung und Pflege sowie zur Dekolonisation von multiresistenten Erregern (MRE).

Zusatzleistung

  • persönliche Beratung
null

KAISERMED Handel

Versandinfo

Versandkostenfrei ab 100,00 €*

Persönliche Beratung von Experten

null

Paul Kaiser

Customerservice

Das Einlösen und Sammeln von KAISERTALERN ist nur mit einem Kundenaccount möglich.

Zusätzliche Information

Größe

60 Beutel à 40 G, 250 Beutel à 40 G, 4 Dosen à 900 G

Kunden kauften auch