Behandlungsliege N’GO 2W

1.995,00  exkl. MwSt.

Jetzt bestellen und 399 KAISERTALER im Wert von 39,90  verdienen!

Behandlungsliege N’GO 2W – Die klassische Behandlungsliege

Untersuchungs- und Physioliege N’GO 2W aus der beliebten N’GO-Linie

Die Behandlungsliege N’GO 2W ist ➔ Einfach | Kompakt | Flexibel

 

Die elektrische Behandlungsliege von NAGGURA ist eine zweiteilige Behandlungsliege für Physiotherapie und Osteopathie. Das Kopfteil ist positiv und negativ verstellbar. Die Breite der Physioliege ist 55 cm, was dem Osteopathen erlaubt, näher am Patient zu arbeiten. Die einmotorige Liege verfügt über die besondere elektrische Höhenverstellung mittels Rundumschaltung am Gestell der Liege.

Die Behandlungsliege N’GO 2W eignet sich besonders für:

  • Physiotherapie
  • Untersuchung
  • Rehabilitation
  • Behandlung

Specials der N’GO 2W:

  • Das Kopfteil ist bis 45º positiv und negativ einstellbar
  • Ideal für Nacken und Kraniale Massagen.
  • Das Kopfteil ist durch zwei Gasfedern gedämpft für maximale Stabilität.

Die NAGGURA N’GO Linie achtet auf die kleinsten Details, nur so können schicke, praktische und kompakte Liegen mit allen in dem Design integrierten technischen Lösungen entworfen und produziert werden. Oberste Priorität ist es ein funktionelles Produkt für Physiotherapeuten, Therapeuten und Mediziner im Allgemeinen zur freudigen Verfügung zu stellen. Die Klienten und Patienten unserer Kunden sollten die komfortabelsten und besten Liegeflächen genießen dürfen!

The only option is full option

Die unverwechselbaren Highlights* der NGO Physiotherapie Linie im Überblick

*Nicht alle bei allen NGO Modellen – siehe Serienmäßige Ausstattung weiter unten

Die Längsstange zur Höhenverstellung

Rauf und Runter mit den 2 Stangen an den Längsseiten die perfekt in das Gestell integriert sind. An den beiden schmäleren Seiten der Liege, kann die Höhenverstellung mittels eines Fußschalters mit 2 Tasten verstellt werden, ohne dabei den Kontakt zum Patienten unterbrechen zu müssen.

Das Fußpedal der N’GO 2W

Die N’GOs haben rundum eine praktische Höhenverstellung und erlauben den ununterbrochenen Kontakt zum Patienten. Auf den schmalen Seiten kann die Höhe ganz einfach über 2 Fußpedale gesteuert werden. Die einzigartige NAGGURA  Rundumschaltung gewährleistet eine optimale Arbeitsergonomie und die volle Konzentration auf Patienten und Klienten.

Wir beraten Sie auch gern persönlich zu Ihrer Naggura Liege

Die NGO Rollen der Behandlungsliege N’GO 2W

Zur einfachen und flexiblen Bewegung der Liege befinden sich an einer Seite 2 Rollen. Mit den anheben der anderen Seite lässt sich die Liege in die gewünschte Position oder Behandlungsraum rollen.

Der Lenker als Handstütze

Ein ergonomischer herunterklappbarer Lenker dient den Patienten als Handstütze zum angenehmen Festhalten in der Bauchlage-Position.

Der Papierrollenhalter

Der Frotteebezug

QUALITÄTSMERKMALE der NAGGURA Behandlungsliegen

  • 100% Vinyl Spradling ® Oberflächenschutz
  • Permablock ®
  • Antimikrobielle
  • Antibakterielle
  • Antimykotische
  • Abriebfestigkeit: >300.000 Zyklen
  • UV-Beständigkeit: 1000 Std.
  • Blauwollskala Flammschutzausrüstung NF P 92-503 / M2

Standardfarben der  N’GO 2W:

  • Graphit  (Nr.4003)

Separates Zubehör:

  • Papierrollenhalter (+50,00€ netto)
  • Frotteebezug (+50,00€ netto)

TECHNISCHE DATEN der NAGGURA Behandlungsliege N’GO 2W:

  • Motorenanzahl: 1 Motor (Höhe)
  • Liegefläche (Länge x Breite): 202 x 83cm
  • Höhe (min. und max.): 47 / 85 cm
  • Gewicht: 125 Kg
  • 2 Rollen auf einer Seite
  • Polsterdicke: 5 cm
  • Dichte: 40 g/cm³
  • Belastbarkeit: 200 kg
  • Bedienung: Rundumschaltung
  • Polsterbezug
  • Abgerundete Kanten
  • Seitlich Abklappbare Armstützen
  • Kopfteil für maximale Stabilität mit zwei Gasfedern
  • Doppelte Sicherheit: Sperrbox + Double Tip Funktion mit automatischer Standby Funktion
  • Medizinprodukt Klasse I – nach Richtlinie 93/42/EWG

SERIENMÄSSIGE AUSSTATTUNG der Behandlungsliege N’GO 2W:

  • Nasenschlitz
  • Lenker als Handstütze
  • 2 Rollen
  • Rundumschaltung
  • Sperrbox und Double Tip Funktion

Empfehlung für die Reinigung und Desinfektion von Polsterbezügen

Polsterbezüge von Liegen ganz allgemein,- aber auch die Spradling-Polsterbezüge von naggura sollten immer mit sanften Reinigungsmittel und Desinfektionsmittel behandelt werden.

Milde Reinigungsmittel und Desinfektionsmittel ohne Alkohol halten die Bezüge für viele Jahre schön und elastisch.

Außerdem sollten Tropfen vom Alkoholischen Händedesinfektionsmittel und anderen scharfen Substanzen und Flüssigkeiten vermieden werden.

Zur Reinigung empfehlen wir z.B. den naggura Polsterreiniger. 

Zur Desinfektion empfehlen wir z.B. das Mikrozid Sensitive flüssig oder die Wipes.

Die N’GO Liegenserie kombiniert Schlichtheit, Qualität und Design. Inspiriert durch den Körper eines Läufers der einsatzbereit am Start des Rennens steht! Die besten Ideen sind die einfachsten,- unter dieser Voraussetzung wurden die Liegen von NAGGURA konzipiert. Die weichen, runden und eleganten Formen stehen bewusst der starken Personalität und Kämpfernatur gegenüber.

 

FEUCHTIGKEITSSCHUTZ
IPX0
KONFORMITÄT
IEC 60601-1:2005 , IEC 60601-1:2005/AMD1:2012
EN 60601-1-2:2015 , IEC 60601-1-6:2010
IEC 60601-1-6:2010/AMD1:2013 , ISO 10993-10:2010
ISO 10993-5:2009

Zusatzleistung

  • persönliche Beratung
  • Außendienstbetreuung
  • Konfigurierbar
null

KAISERMED Handel

Versandinfo

Lieferung via Spedition “Bordsteinkante” in Österreich und Deutschland € 150,-.

Preis für die Zustellung in die restliche EU und Drittländer auf Anfrage.

Weitere Informationen

 

Persönliche Beratung von Experten

null

Paul Kaiser

Customerservice

Das Einlösen und Sammeln von KAISERTALERN ist nur mit einem Kundenaccount möglich.

Kunden kauften auch